Wir setzen uns für Sie ein

Unsere Fraktion in Aktion

Bei unserer Arbeit im Bezirksausschuss Obergiesing-Fasangarten setzen wir uns für Sie und die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in Obergiesing-Fasangarten ein.

Manchmal nicht nur im Bezirksausschuss, sondern auch bei Demos. Wie hier unsere beiden Mitglieder Felix und Sebastian.

Wir sind alle Giesingerinnen und Giesinger und in unserem Stadtteil daheim. Wir sehen und hören viele Themen, die in Giesing auf den Nägeln brennen. Darüber hinaus tauschen wir uns in unseren Fraktionssitzungen immer wieder mit verschiedenen Interessengruppen aus Giesing oder über Giesinger Themen aus. Sie möchten mit uns ein bestimmtes Thema besprechen? Dann melden Sie sich gerne bei unserer Fraktionssprecherin.

Die 9 Mitglieder der SPD-Fraktion im Bezirksausschuss 17 arbeiten in den verschiedenen Unterausschüssen. Darüber hinaus übernehmen wir verschiedene Aufgaben für den Bezirksausschuss wahr: Ortstermine, Sitzungen Besprechungen...

Die Fraktionssprecher sind ...

Fraktionssprecher Alexander Schmitt-Geiger

Stellvertretender Fraktionssprecher Felix Palm

Wir setzen uns ein als Beauftragten im BA 17...

Im BA 17 gibt es weitere Beauftragte (Integration und Flucht, Baumschutz, Senioren und gegen Rechts). Als Beauftragte für Senioren und gegen Rechts wurden Personen benannt, die nicht Mitglieder im BA sind.

Welcher Kopf von uns arbeitet wann und wo in den Unterausschüssen ...

Was macht der Bezirksausschuss?

Der Bezirksausschuss München 17 kümmert sich um die Belange der Menschen in Obergiesing - Fasangarten und ist ein lokales Organe der Stadtverwaltung für stadtteilbezogene Anliegen.

In der Landeshauptstadt München gibt es 25 Bezirksausschüsse. Sie unterstützen die lokalen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in ihren Stadtbezirken. Der Bezirksausschuss (BA) ist für die Bürgerinnen und Bürger die Anlaufstelle zu Rathaus und Verwaltung. Seit 1995 haben die Münchner Bezirksausschüsse eigene Entscheidungsrechte. So sind sie an einer Vielzahl von Entscheidungen beteiligt, zum Beispiel an der Gestaltung von Straßen, Plätzen, Fußgängerbereichen, öffentlichen Grünflächen oder Spiel- und Sportplätzen und der Schaffung neuer Erholungsflächen und Freizeitzentren sowie Sozial- und Kultureinrichtungen im Stadtviertel. Außerdem befasst sich der BA damit, wo Wochenmärkte eingerichtet oder umgestaltet werden sollen und können. Die stadtviertelbezogene Beteiligung an verkehrlichen Rahmenkonzepten, Strassen, Fuß- und Radwegen, Hoch- und Tiefbaumaßnahmen wird vom BA wahrgenommen.

Finanziell und inhaltlich unterstützt der BA soziale, kulturelle, schulische und sportliche Aktivitäten im Stadtteil: z.B. Spielaktionen, Sommerstraßenfeste, Elterninitiativen, Schulhofgestaltung, Jugendarbeit, Hinterhofflohmärkte, Seniorentreffs, Literaturveranstaltungen, Ausstellungen.

Der Bezirksausschuss wird alle sechs Jahre direkt gewählt - im Allgemeinen zeitgleich mit dem Stadtrat und dem Oberbürgermeister der Stadt München. Seine Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und bürgernah.

Die Mitglieder des BA 17 wohnen in Obergiesing-Fasangarten und setzen sich für Verbesserungen vor Ort ein. Themen der letzten Jahre im BA 17 waren unter anderem die Gestaltung des Giesinger Bahnhofsplatzes, des ehemaligen Agfa-Geländes und des Weißenseeparks. Außerdem wurde eine neue Mittelpunkts-Bibliothek, ein Sozialbürgerhaus für Giesing, der Schutz des Perlacher Forstes, des 60er Stadions an der Grünwalder Straße und der Einkaufsmeile Tela auf den Weg gebracht beziehungsweise ausgebaut.

Aktuelle Themen im BA 17 sind unter anderem die Reduzierung der Belastungen durch den Verkehr, eine Verbesserung des Parkraummanagements, der Erhalt günstigen Wohnraums sowie der Ausbau bei Schulen und Kinderbetreuung und die „Europäischen Schule“.

Der BA tagt öffentlich, alle BürgerInnen können an den Sitzungen teilnehmen und schriftliche oder mündliche Anträge an den BA stellen. Dazu muss man weder Deutsche/r noch EU-BürgerIn sein. An den Sitzungen nehmen Vertreter der Polizei-Inspektionen, der städtischen Verwaltungen, sowie die Betreuungsstadträte teil, um die aufgeworfenen Fragen an Ort und Stelle beantworten zu können. Auch Vertreter der Stadtteilpresse sind in diesen Sitzungen meist vertreten.

Der 2014 gewählte Bezirksausschuss 17 Obergiesing-Fasangarten hat 25 Mitglieder aus vier Parteien: Die SPD ist mit 8 Sitzen vertreten, die CSU mit 7, Bündnis 90/Die Grünen mit 7, die Freien Wähler mit 2 Sitzen und die FDP mit 1 Mitglied.

Geschäftsstelle BA 17
Friedenstraße 40
81660 München
fon +49 -0- 89-233-61482
fax +49-0-89-233-61485
bag-ost.dir@muenchen.de
Ansprechpartnerin: Herr Eichinger

weitere Infos zum BA 17 finden Sie unter www.muenchen.info/ba/17